Ulrike Ludewig – Schmuckatelier

ULRike Ludewig – ‚‚Schmuckatelier Ulrike Ludewig‘‘ Ulrike Ludewig ist 1976 in Rostock geboren. Nach einem im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossenen Gesangsstudium an der Kölner Musikhochschule war sie zunächst in den Jahren 2002 bis 2008 als Opernsängerin am Staatstheater tätig. Ab dem Jahr 2009 erlernte Ulrike Ludewig dann den Beruf der Goldschmiedin in Arnstadt, welchen sie im Jahr 2011…

M. Gärlich – Domglas Naumburg

Martina Gärlich – ‚‚Domglas Naumburg‘‘ Weltweit befinden sich in Kirchen, Kulturpalästen, Hotels oder auf Schiffen Fabrikate aus den Glaswerkstätten der Domstadt. Ob nun Bleiglasfenster, Glaswappen, Glasmalerei oder aufwendig fabrizierte Glasgestaltungen – Martina Gärlich stellt sich mit ihrem Team aus fachlich gebildeten Handwerkern jeder Herausforderung. Ein hohes Verständnis von Handwerk, Licht und Farben ist dabei unabdingbar…

Ursula Römer – Bürstenmacherei

Ursula Römer – ‚‚Bürstenmacherei Steinbrück‘‘ 2020 feierte die ‚‚Bürstenmacherei Steinbrück‘‘ ihr 135-jähriges Bestehen und zeigte damit eindrucksvoll, auf welch großartige Historie man zurückblicken kann. In der ‚‚Bürstenmacherei Steinbrück‘‘ bekommt man nicht nur Neuanfertigungen, sondern man hat auch die Möglichkeit, alte, silbergefasste Haar- und Kleiderbürsten reparieren zu lassen. Auf Anfrage repariert man hier natürlich auch andere…

Naumburg-Ring

NaumburG-Ring Mit ihrem Schmuck will sie verwandeln: Ulrike Ludewig lässt sich gern von der historischen Stadt Naumburg (Saale) inspirieren. Besonders begeistert ist sie von Uta von Naumburg, dem Naumburger Dom und anderen historischen Bauwerken. Diese Kunst- und Bauwerke werden so verwandelt, dass sie auf einem Ring oder Anhänger neu zur Geltung kommen. Außerdem kombiniert sie hochwertige Edelsteine und Silber…

Domglas-Uta

Domglas-UTA Kaum eine Figur steht für die Stadt Naumburg (Saale) so sehr wie die der Uta. Die wohl schönste Frau des Mittelalters wird von Martina Gärlich in Form von wunderbaren Unikaten, stilisiert aus verschiedenen Farbgläsern und glänzendem Metall, wieder zum Leben erweckt. Die Figuren sind damit nicht nur schöner Blickfang und ansehnliches Kunstwerk, sondern auch Repräsentanten…

Spinnenbesen & Kleiderbürste

Spinnenbesen & Kleiderbürste Der Spinnenbesen müsste eigentlich Hinterschrankbesen heißen, denn: Schrankbesen eignen sich nicht nur hervorragend für Säuberungsarbeiten hinter Schränken oder in schmalen Nischen; sie können auch praktisch hinter dem Schrank verstaut werden. Früher gehörte dieser Besen in jeden Haushalt. Die Spinnenbesen der ‚‚Bürstenmacherei Steinbrück‘‘, welche im Jahr 1998 von Tochter Ursula Römer übernommen wurde,…