menschen

CARSTEN ROMBERG

Böttcher Carsten Romberg aus Roßbach fertigt aus alten Fassdauben Weinflaschen-Ständer
Naumburger Unikat

Carsten Romberg gründete 2006 seinen Betrieb. Umgeben von Weinbergen hat er seine Werkstatt. Für sein Handwerk könnte es kaum einen besseren Ort geben als in Roßbach, einem Ortsteil der Stadt Naumburg (Saale). Er ist der einzige Böttcher Sachsen-Anhalts. Seine Fässer liefert Romberg in die deutschen Hauptanbaugebiete nach Hessen, Rheingau und in die Mosel-Region, in Größen von 250 bis 9000 Litern. Das Holz für seine Fässer stammt aus der Region des Südharzes, welcher für geringe Niederschläge bekannt ist und wo die Eichen sich durch feinjährigen Wuchs und eine hohe Härte auszeichnen. Auch aus der Region des Spessart kommt Eichenholz zur Anwendung. Aus dieser Arbeit entstand die Idee des Weinständers.

Carsten Romberg

Roßbach
Weinberge 50
06618 Naumburg (Saale)

Telefon: 03445 200229
Mobil: 0170 4376462
E-Mail: pcromberg@t-online.de