menschen

RENÉ BREITE

esc_1938

René Breite, von Beruf Fernfahrer, begann die Arbeit an den individuellen Schmuckstücken in seiner Freizeit, mit einer alten Münze, die sich im Nachlass des Großvaters seiner Freundin befand. Das Handwerk brachte er sich in Eigenregie bei, beim Design unterstützte ihn seine Freundin, die nicht nur beim Entwurf mit tätig ist, sondern auch als Modell zur Verfügung steht. Aus einer Idee heraus erwuchs Großes. Was mit einem Beitrag auf Facebook begann, breitete sich bald weltweit aus, denn René Breite bekommt für seine Arbeit sogar Anfragen aus den USA.  Verkaufte er seine kreativen Handwerke zuerst noch auf Flohmärkten, bietet er sie jetzt hauptsächlich über das Internet an, aber auch in der Naumburger Tourismusinformation und im Dom-Laden.

Rene Breite – dieringmacher

Steinweg 33
06618 Naumburg (Saale)

Mobil: 0173 8186510

Homepage: https://dieringmacher.de/
E-Mail: shop@dieringmacher.de