produkte

HEIMATHONIG

Honig_10-verkleinert

Honig ist das Steckenpferd der Familie Biernacki. So entdeckte Familienoberhaupt, Thomas, zunächst im Jahr 2017 für sich selbst das Imkern als Hobby. Anfangs arbeitete er sich behutsam in verschiedene Techniken des Imkerns ein. Auch besuchte er regelmäßig und sehr erfolgreich Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen, um seine Kenntnisse auf dem Gebiet des Imkerns stetig auf dem neuesten Stand zu halten und zu erweitern. Des Weiteren schloss er sich zum Informationsaustausch einem Imkerverein an. Seit Sommer 2018 produzierten jährlich 10 Bienenvölker Sommerblüten- und Rapshonig im heimischen Familiengarten in Aue. Im Frühjahr 2020 erweiterte die Familie ihre Bienenvölker auf 25 sowie die Produktionsstandorte für den Sommerblüten- und Rapshonig auf Leissling und Naumburg (Saale). Gemeinsam wurde die Imkerei nun zur Familienaufgabe. Mutter, Nancy, und Tochter, Amy, übernahmen das Marketing und den Vertrieb des in kompletter Handarbeit als Freizeitbeschäftigung hergestellten „Heimathonigs“ der Familie. Die Arbeit an den Bienenvölkern verblieb weiterhin beim Hausherrn, Thomas, und Sohn, Leon, unterstützt seither seinen Vater tatkräftig beim Schleudern und Filtern. Die Abfüllung und Etikettierung des fertigen Honigs übernimmt dann wiederum die gesamte Familie. Familie Biernacki freut sich über jährliche Erträge zwischen 250 und 450 kg ihres leckeren „Heimathonigs“. Zu erwerben ist dieser seit 2020 in verschiedenen Verkaufsstellen in und um Naumburg. Selbstverständlich kann er aber auch direkt bei Familie Biernacki zu Hause in Aue käuflich erworben werden.