FILZKIRSCHE

Filzkirsche

Farbige Merino-Wolle in ihrer unversponnenen Form ist das Material, aus dem Susann Müller-Nielsen verschiedenste Formen und Schmuckstücke entstehen lässt.

Das uralte Handwerk des Nassfilzens inspiriert sie immer wieder zu neuen Kreationen.

Aus einzeln gelegeten Wollfasern entstehen in einem langen Prozess mit Wasser, Seife und viel Fingerspitzengefühl Blüten, Schmuckteile, Taschen und auch Hüte.

Mit der Filzkirsche brachte Susann Müller-Nielsen 2008 zum ersten Mal Schmuck dieser Art auf das Naumburger Kirschfest. Seit dem legt sie diese Original-Entwürfe der Broschen, Ketten und Ohrringe jedes Jahr neu auf und entwickelt das Angebot von Kirsch-Filz-Schmuck ständig weiter.